Zumba

Zumba ist ein ganz neuer Fitness-Trend in Deutschland. Das Tanz-Fitness-Programm wurde vom Kolumbianer Alberto Perez entwickelt und ist in den USA schon seit Jahren beliebt. Zumba, das ist eine Mischung aus Tanz und Aerobic: Kniebeugen und Ausfallschritte gehören ebenso zum Workout wie Bewegungen aus dem Tanz. Zumba ist ein Tanz-Workout, bei dem tänzerische Elemente mit Aerobic-Bewegungen kombiniert werden. Im Vergleich zur Aerobic ist Zumba jedoch deutlich einfacher zu erlernen: Beim Zumba muss keine komplizierte Choreographie einstudiert werden, sondern die Schrittfolgen und Bewegungen sind einfach und ergeben sich oft intuitiv.

Beim Zumba werden die Bewegungen zu lateinamerikanischen Rhythmen wie Salsa oder Merengue ausgeführt. Im Gegensatz zu einem klassischen Tanzkurs werden beim Zumba jedoch nicht die Takte gezählt, sondern man bewegt sich der Musik entsprechend. Beim Zumba steht nicht die Leistung, sondern der Spaß an erster Stelle. Durch die Musik, die einfach zu erlernenden Bewegungen und die damit verbundenen schnellen Fortschritte ist der Spaßfaktor besonders hoch.

Zumba ist ein perfektes Ausdauertraining, das dein Herz-Kreislauf-System in Schwung bringt. Durch die vielfältigen Bewegungen wird aber auch die Koordination geschult und bestimmte Muskelgruppen werden gezielt gekräftigt. Zumba wirkt sich generell also positiv auf deine Gesundheit aus.

Probier dich aus und tanze Zumba!